Große Defizite bei kleinen Firmen

Wir weisen immer wieder drauf hin, dass nicht nur die Big Player angegriffen werden. Auch der „gewöhnliche“, deutsche Mittelstand ist durch Cyber-Kriminalität bedroht. Denn: Gerade hier haben es Angreifer leicht:

„Bei kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) ist es hierzulande um die IT-Security nach wie vor schlecht bestellt. Schon bei Standardschutzmaßnahmen sind die Defizite bei ihnen groß, geht aus dem ‚Praxisreport Mittelstand‘ 2021/22 hervor […]. Demnach verfügen 64 Prozent der KMU über keine Maßnahmen der Angriffserkennung, mehr als ein Drittel verzichtet auf IT-Notfallpläne (34 Prozent).“

Eine effektive Verteidigung ist dabei so einfach und deutlich kostengünstiger, als vermutet! Investieren Sie zunächst wenige Minuten und kommen Sie auf uns zu: https://blackfog-endpointsecurity.de/kontaktformular/

#ADX #hacking #ransomware #endpoinecurity @BlackFog

 

Foto: imago / Panthermedia

Unverbindliches Info-Gespräch