OUTBOUND

BlackFog konzentriert sich nicht auf die Abwehr von Viren und Malware, sondern unterbindet in Echtzeit unerwünschte Datenverbindungen und verhindert Malwareaktivierung oder Datenverlust, indem sie unerwünschten Datentransfer nach außen unterbindet!


ON-DEVICE

Die einzigartige Software-Lösung ist on device für mobile und Desktop-Geräte verfügbar. Dabei analysiert ein intelligentes Regelwerk auf dem Endgerät den kompletten Outbound-Traffic und blockt unerwünschte Verbindungen in Echtzeit, sodass ein Schaden gar nicht erst entsteht.

TOP-AKTUELL

BlackFog schützt nicht nur vor mehr als 24 Millionen bekannten Bedrohungen, sondern erkennt insbesondere die stark zunehmenden Fileless-Attacken sowie besonders hinterhältigen amorphen Angriffsszenarien, die sich permanent verändern. Mit zwölf Verteidigungsebenen bietet BlackFog einen umfangreichen Schutz gegen Ransomware, Spyware, Malware, Phishing, Kryptomining oder Malvertising.


HÖHERER SCHUTZ VOR UNSICHERHEITSFAKTOR MENSCH

Ein großer Unsicherheitsfaktor bleibt der Mitarbeitende, der durch öffnen vermeintlich bekannter Mails Schadsoftware zulässt. Indem der ausgehende Datenverkehr überwacht wird, sinkt auch das Risiko, dass Daten den Rechner verlassen, da sie eingesperrt werden.

DIGITALER FINGERABDRUCK

Auf allen Geräten befinden sich persönliche Daten. Sie sind das häufigste Ziel von Cyberangriffen und liefern wichtige Informationen für Hacker. Durch das Verhindern von ausgehendem Datenverkehr, wird das Auslesen personenbezogene Daten verhindert.


FLEXIBEL UND ANPASSUNGSFÄHIG

KostenKostenKostenKosten
Lizenz ALizenz BLizenz CLizenz C

Kosten

Lizenz pro Monat
monatliche Kündigung
50 Euro
Lizenz pro Jahr
jährliche Kündigung
250 Euro
Dreijahreslizenz
Kündigung nach 36 Monaten
300 Euro

Termin für ein Erstgespräch vereinbaren

Folgen Sie uns auf LinkedIn

Erstgespräch vereinbaren

Haben Sie eine spezifische Frage?